Aktuelles

 Über das AFKDO

 Die Feuerwehren

 Termine

 Informationen

 Verwaltung

 Sachgebiete

 Kontakt

 Links



Imagevideo LFV



Weltrekord 1995


 Nächste Termine

22.01.2019  FULAV Beginn (Schönfeld im Marchfeld, 2291 Schönfeld im Marchfeld, Österreich)
13.02.2019  KDT Tagung AFK Gänserndorf (Weikendorf, 2253 Weikendorf, Österreich, Brandl Areal Veranstaltungssaal)
20.02.2019  FJ Fortbildung (Schönkirchen-Reyersdorf, Österreich)
06.03.2019  FLAV Beginn (Stillfried, 2262 Stillfried, Österreich)
08.03.2019  WD10 (Orth an der Donau, 2304 Orth an der Donau, Österreich)


 News

 
AFT Stripfing
[gepostet am 24.06.2018, 20:51 von Helmut Bürbaum (AFK Gänserndorf)]

Der 134. Abschnittsfeuerwehrtag wurde am 24.6.2018 in Stripfing abgehalten. BR Reinhard Schuller konnten neben Vertretern der 26 Wehren des Abschnittes auch Vertreter der anderen 3 Abschnitte sowie Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Georg Schicker, dessen Stellvertreter BR Robert Jobst, der in seiner Funktion auch Bürgermeister Stellvertreter der Gemeinde Weikendorf und Ortsvorsteher von Stripfing ist, und den Leiter des Verwaltungsdienstes im Bezirk VR Roman Jöchlinger begrüßen. In weiterer Folge waren auch Vertreter aus Politik, Exekutive, Rotem Kreuz, dem Bundesheer und der GasConnect Austria der Einladung gefolgt. Von der GasConnect Austria richtete deren Geschäftsführer Ing. Mag. Stefan Wagenhofer seine Gruß- und Dankesworte an die Feuerwehren, nach der Brandkatastrophe vom vergangenen Dezember in Baumgarten.

Nach den Festreden von Bürgermeister Ing. Johann Zimmermann, Landtagsabgeordneter und Bürgermeister Rene Lobner, dem Vertreter der BH Gänserndorf Mag. Stefan Loibl, LAbg. Dieter Dorner und OBR Georg Schicker wurden einige Kamerden für ihre langjährige und verdienstvolle Tätigkeit geehrt.

Auch abseits der Feuerwehr wurde Bezirksstellenleiter-Stellvertreter vom Roten Kreuz Gänserndorf Norbert Kaiser das Verdienstzeichen 2. Klasse des NÖ LFV verliehen.

Den Exekutivbeamten Gruppeninspektor Wolfgang Eigner und Kontrollinspektor Karl Löffler wurde das Verdienstzeichen 3. Klasse des NÖ LFV verliehen.

Die Florianiplakette erhielten der Hausherr des Schulhofes in Stripfing Hr. Guillermo Luis Jimenez Blasco und der Bürgermeister von Velm Götzendorf Gerald Haasmüller.

 mehr...

 
 
AFLB Stripfing
[gepostet am 24.06.2018, 20:34 von Helmut Bürbaum (AFK Gänserndorf)]

Am Samstag, den 23. Juni 2018, fanden die 58. Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe - diesmal in Stripfing, statt. Hausherr OBI Franz Brandhuber und der Weikendorfer Bürgermeister Ing. Johann Zimmermann konnten 64 Bewerbsgruppen begrüßen. BR Reinhard Schuller eröffnete den Bewerb, der von EABI Gottfried Gschwent geleitet wurde.

Um 18 Uhr fand die Siegerehrung statt. Dabei wurden folgende Ergebnisse verkündet:

Klicke hier

 

 mehr...

 
 
Toughest Firefighter Austria
[gepostet am 28.05.2018, 16:30 von Helmut Bürbaum (AFK Gänserndorf)]

Am 19.05.2018 fand im burgenländischen Siegendorf einer der härtesten Feuerwehrwettkämpfe - der Toughest Firefighter Austria (TFA) - statt. Den Teilnehmern werden in 4 Stationen feuerwehrspezifische Tätigkeiten in kompletter Schutzausrüstung (inkl. Atemschutzgerät) – Kraft, Ausdauer und mentale Stärke abverlangt.

Mit FT Markus Weinhofer von der FF Auersthal und FT Markus Fellner von der FF Schönkirchen-Reyersdorf stellten sich auch zwei Kameraden des Abschnitts Gänserndorf diesem Bewerb. Sie konnten diesen nicht nur mit Erfolg, sondern auch mit dem 5. Rang durch Markus Fellner und dem 2. Rang durch Markus Weinhofer (in den jeweiligen Altersgruppen) abschließen.

Solche Erfolge sind nur durch jahrelanges Training und körperlicher Fitness zu bewältigen. Trotzdem wird weiter hart trainiert und die Trainingseinheiten werden in Zukunft noch intensiver gestaltet um noch bessere Leistungen und Ergebnisse erzielen zu können.

Dieses Jahr steht noch die Firefighter Combat Challange (FCC) in Wels von 21. bis 22. September am Programm.

Falls es weitere Kameraden gibt, die solch sportlich anspruchsvolle Bewerbe im Rahmen der Feuerwehr absolvieren möchten, so können sie sich gerne mit einem der beiden Kameraden in Verbindung setzen.

Es gibt auch die Möglichkeit eines Staffelbewerbes!

 

Das AFK gratuliert zu dieser sportlichen Höchstleistung!

 

 
 
OÖ WLA in Gold erfolgreich geschafft
[gepostet am 26.05.2018, 13:20 von Bernhard Eisenbock (AFK Gänserndorf)]

FT Edwin Brandhuber und LM Jürgen Gleißner von der FF Stripfing haben am 25.05.2018 in Linz an der Donau das OÖ WLA in Gold erworben.

Das AFKDO Gänserndorf gratuliert zu dieser tollen Leistung.

 

 
 
11. und 12. Mai 2018 - Tolle Ergebnisse beim FLA Gold und weiße Fahne für den Bezirk Gänserndorf
[gepostet am 13.05.2018, 14:34 von Roman Jöchlinger (BFK Gänserndorf)]

NÖLFV, Tulln / Vom 11.05. bis 12.05.2018 kämpften zahlreiche Feuerwehrmitglieder um das begehrte Leistungsabzeichen, die Anforderungen sind extrem hoch und nicht umsonst wird der Bewerb auch "Feuerwehrmatura" genannt.

Elf Kameraden aus dem Bezirk Gänserndorf, davon aus dem Abschnitt die Kameraden LM Patrick Lichtenberger (FF Deutsch-Wagram) mit dem sensationellen 7. Platz, BM Martin Messerer (FF Deutsch-Wagram), FT Robert Maschek und BM Roman Gastner (FF Strasshof/Nordbahn) und LM Jürgen Gleißner (FF Stripfing) sind jetzt Träger des höchsten Leistungsabzeichen der Feuerwehr.

Auch gratuliert das Abschnittsfeuerwehrkommando den anderen fünf Kameraden aus dem Bezirk Gänserndorf.

Auch wird großer Dank dem Ausbilderteam FLA Gold unter der Führung von HV Reinhard Bauer und den Ausbildern aus unserem Abschnitt VR Roman Jöchlinger, BI Martin Sofka und LM Walter Lauer ausgesprochen.

 mehr...

 
 
FLA-Gold für zwei Feuerwehrmänner aus Deutsch-Wagram
[gepostet am 13.05.2018, 14:00 von Bernhard Eisenbock (AFK Gänserndorf)]

Gestern, 12.05.2018 sind zwei Feuerwehrkameraden, Patrick Lichtenberger und Martin Messerer, der FF Deutsch-Wagram beim Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold angetreten. Sie konnten den tollen Platz 1 und 2 im Bezirk und Platz 7 bzw. 19 in Niederösterreich erreichen. Herzliche Gratulation!

Nähere Informationen sind hier zu finden.

 

 

 mehr...

 
 
Klassifizierung historischer Feuerwehrfahrzeuge durch das CTIF im Bezirk Gänserndorf
[gepostet am 29.04.2018, 15:53 von Roman Jöchlinger (BFK Gänserndorf)]

CTIF, Untersiebenbrunn / Am Samstag, dem 28.04.2018, fand im Bezirk Gänserndorf erstmals eine Klassifizierung historischer Feuerwehrfahrzeuge statt.

Im Zuge der Klassifizierung, die im Feuerwehrhaus Untersiebenbrunn nach dem Reglement des CTIF – des internationalen technischen Komitees für vorbeugenden Brandschutz und Feuerlöschwesen – durchgeführt wurde, konnten insgesamt vier historische Feuerwehrfahrzeuge aus den Bezirken Gänserndorf und Wiener Neustadt erfolgreich nach internationalen Richtlinien klassifiziert werden.

Nach dem Eintreffen der Juroren aus den niederösterreichischen und oberösterreichischen Landesfeuerwehrverbänden – Kommissionsmitglied EOBR Johann Sallaberger, EABI Erwin Chalupar, EHBM Ferdinand Molzer und FT Ing. Josef Rohowsky –  konnte pünktlich um 10:00 Uhr vormittags mit der Klassifizierung der Fahrzeuge begonnen werden.

Neben der Feuerwehr Dörfles mit ihrem TLF 2000 Mercedes Benz LAF 911/B stellten sich auch die Feuerwehr Untersiebenbrunn mit einem TLF 2000 Steyr 480 und ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Pernitz mit einem KLF Landrover 109 sowie ein privater Oldtimer-Sammler – Herr Eduard Melzer aus Raggendorf mit einem TLF 1000 Opel Blitz – der Beurteilung durch die Juroren, die nicht nur aus einer Begutachtung der Fahrzeuge, sondern auch aus einer Probefahrt mit denselbigen bestand.

Als am Ende des Tages EOBR Johann Sallaberger im Beisein von VR Roman Jöchlinger, BR Alfred Kraus und HBI Christian Raynoschek die Ergebnisse verlautbarte, durften sich alle Teilnehmer über eine Klassifizierung der Stufe 1 und somit über eine Goldplakette freuen. Die Überreichung der Urkunden stellte den verdienten Lohn für die zahlreichen Stunden dar, die in die aufwendige Restaurierung und Erhaltung der historischen Feuerwehrfahrzeuge investiert wurden.

Das Abschnittsfeuerwehrkommando Gänserndorf dankt für die Teilnahme an der Klassifizierung, dem Sachgebiet Feuerwehrgeschichte im BFKDO - HV Daniela Jöchlinger und dem Juroren-Team für die faire Bewertung.

Weitere Informationen (AFKDO Marchegg) findet ihr unter "mehr"

Fotos (AFKDO Marchegg)

 mehr...

 
 
Ausbildungsprüfung Atemschutz
[gepostet am 28.04.2018, 19:42 von Helmut Bürbaum (AFK Gänserndorf)]

Am 28. April wurde die Ausbildungsprüfung Atemschutz im FF Haus in Auersthal für die Wehren aus Auersthal und Gr. Schweinbarth abgenommen. Von der FF Gr. Schweinbarth traten zwei Gruppen mit 8 Kameraden in Stufe Bronze an. Von der FF Auersthal waren 13 Kameraden dabei, wobei zwei Kameraden in Stufe Bronze, fünf in Stufe Silber und sechs in Stufe Gold antraten.

Alle Kameraden konnten die Ausbildungsprüfung bestehen.

Das Prüferteam um BM Wolfang Rappl wurde von OBM Roman Gastner von der FF Strasshof und OLM Martin Setik von der FF Hohenau unterstützt.

BR Robert Jobst vom BFK war ebenfalls zur Überreichung der Abzeichen gekommen.

 
 
Fortbildung des Nachrichtendienstes
[gepostet am 28.04.2018, 19:19 von Helmut Bürbaum (AFK Gänserndorf)]

Am 25.4.2018 fand die jährliche Fortbildung für die Kameraden des Nachrichtendienstes im Abschnitt Gänserndorf im FF-Haus in Auersthal statt.

ABI Peter Würrer und HBM Andreas Berthold konnte 20 Kameraden begrüßen und informierte zu den Themen:

Funkleistungsabzeichen 2018 – alle für den Abschnitt Gänserndorf angetretenen Feuerwehrmitglieder konnten dies erfolgreich absolvieren. 

Einsatz von Funkgeräten im Atemschutzeinsatz

Aktuelle Themen von der Fortbildung für AFK und BFK Sachbearbeiter Nachrichtendienst in Tulln 

  • Ausbildung der Mitglieder in der Feuerwehr

  • Ausbildung der Mitglieder im Bezirk “ Arbeiten in der Einsatzleitung“

  • Erläuterung der neuen Funkrufzeichen sowie die Richtige Funkrufzeichen der Fahrzeuge

  • Häufig auftretende Fehler bei Sirenen und deren vorbeugende  Maßnahmen zur Vermeidung

  • Funker in der Einsatzleitung - Einsatzsortmeldung , Einsatztagebuch, Lageskizze

Die Fortbildung dauerte rund 90 Minuten und es konnten auch viele Fragen aus den Wehren beantwortet werden.

 
 
Abschnittsfeuerwehrbewerb in Stripfing
[gepostet am 23.04.2018, 17:41 von Helmut Bürbaum (AFK Gänserndorf)]

Am 23. und 24. Juni 2018 findet in Stripfing der 58. Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb bzw. 134. Abschnittsfeuerwehrtag für den Abschnitt Gänserndorf statt.

Das AFK ersucht um rege Teilnahme an beiden Tagen!

 mehr...

 
 
< neuere Beiträge ältere Beiträge >