Aktuelles

 Über das AFKDO

 Die Feuerwehren

 Termine

 Informationen

 Verwaltung

 Sachgebiete

 Kontakt

 Links



Imagevideo LFV



Weltrekord 1995


 Nächste Termine

26.11.2020  Fortbildung Fahrzeuge und Geräte (Freiwillige Feuerwehr Deutsch-Wagram, Jakob Grünwald-Gasse 2, 2232 Deutsch-Wagram, Österreich)
02.12.2020  Fortbildung Verwaltungsdienst u. Öffentlichkeitsarbeit (Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf, Bodenzeile 7, 2230 Gänserndorf, Österreich)
03.04.2021  Auffrischungsimpfung (Wasserdiensthaus Marchegg, Fischergasse 16, 2293 Marchegg, Österreich)


 News

 
KHD-Einsatz wegen Corona Krise
[gepostet am 20.03.2020, 18:15  von ()]

Im Rahmen des Katastrophenhilfsdienstes sind einige Wehren des Abschnittes Gänserndorf aktiv im Einsatz. Einerseits ist es notwendig, dass genug Desinfektionsmaterial für die Feuerwehren zur Verfügung steht. Daher erfolgte heute ein Transport vom KAT-Lager in Tulln in ein Lager im Bezirk Gänserndorf mit Materialien für die Desinfektion. Diese werden dann voraussichtlich nächste Woche an die Feuerwehren ausgeliefert, damit diese ihre Einsatzbereitschaft aufrecht erhalten können.

Auf der anderen Seite erfolgen aber auch Transporte von Firmen, die Desinfektionsmittel herstellen zu den Verteilzentren. Heute wurde so ein Transport in das Landhaus nach St. Pölten durchgeführt. Damit soll für die nächste Zeit gewährleistet sein, dass genug Reserven in NÖ aber auch im gesamten Bundesgebiet zur Verfügung stehen.

 
 
Schutzausrüstung für Feuerwehren
[gepostet am 18.03.2020, 18:41  von ()]
Heute erfolgte die Auslieferung von Hand- und Flächendesinfektion sowie von Atemschutzmasken an die Feuerwehren im Abschnitt Gänserndorf. Damit verfügt nun jede der 26 Wehren im Abschnitt Gänserndorf über Grundausstattung für Einsätze in Zeiten der Corona-Krise. Das Material ist unbedingt notwendig, um die Einsatzbereitschaft unserer Wehren auch in den nächsten Wochen sicherzustellen!
 
 
Coronavirus - Covid-19
[gepostet am 14.03.2020, 16:07  von ()]
Wichtige Informationen zum Coronavirus (Covid19)
 
 
21. Niederösterreichische Funkleistungsabzeichen in Gold
[gepostet am 08.03.2020, 16:45  von ()]

Am Samstag, den 07. März 2020 fand in der Niederösterreichischen Landesfeuerwehrschule in Tulln/Donau der Bewerb des 21. Niederösterreichische Funkleistungsabzeichen in GOLD statt. Dabei waren 6 Stationen zu bewältigen, unter anderem:

·        Arbeiten mit dem Digitalfunkgerät

·        Verfassen und Absetzen von Funkgesprächen

·        Lotsendienst

·        Arbeiten in der Einsatzleitung

·        Lagemeldung

·        Fragen aus dem Feuerwehrfunkwesen 

Das Abschnittsfeuerwehrkommando Gänserndorf gratuliert den Kameraden sehr herzlich:

·        FM Ewert Luca, Feuerwehr Gänserndorf

·        FM Gaida Christian, Feuerwehr Gänserndorf

·        FM Walek Paul, Feuerwehr Gänserndorf

·        FM Zeiner Raphael, Feuerwehr Gänserndorf

·        FM Gindl Michaela, Feuerwehr Matzen

·        FM Koch Sabrina, Feuerwehr Matzen

·        FM Kopp Anna-Christina, Feuerwehr Matzen

·        FM Plevka Paul, Feuerwehr Matzen

·        OBM Ipsmiller Andreas, Feuerwehr Schönkirchen-Reyersdorf

Fotos: Feuerwehr der Stadt Gänserndorf

 mehr...

 
 
Schulung zum Thema Elektrofahrzeuge
[gepostet am 16.02.2020, 22:02  von Bernhard Eisenbock (AFK Gänserndorf)]

Am Mittwoch, dem 12. Februar fand im Feuerwehrhaus Gänserndorf eine Infoveranstaltung zum Thema Elektrofahrzeuge statt. Michael Giefing  (Schulungsleiter - ARBÖ) unterrichtete die Teilnehmer über die Technik und den Aufbau von Elektrofahrzeugen. Weiters wurden auch die verwendeten Akkuarten besprochen und auch möglichen Gefahren erwähnt. Ziel des AFKDO Gänserndorf ist es, alle Feuerwehren des Abschnitts auf einen gleichen Wissensstand zu bringen. Es nahmen 75 Kameraden an der Infoveranstaltung teil. Ein großer Dank gilt den Firmen Wiesinger und Lauer für die Unterstützung, der Feuerwehr Gänserndorf für die Ausrichtung, Michael Giefing (ARBÖ) für den Vortrag, sowie den Kameraden welche E - Fahrzeuge zur Verfügung gestellt haben.

 mehr...

 
 
Kommandantentagung in Hohenruppersdorf
[gepostet am 29.01.2020, 07:12  von Bernhard Eisenbock (AFK Gänserndorf)]

Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Reinhard Schuller konnte bei der Kommandantentagung des Feuerwehrabschnittes Gänserndorf im Gemeindegasthaus Hohenruppersdorf alle freiwilligen Feuerwehren und die Betriebsfeuerwehr des Abschnittes begrüßen.

Besonders begrüßte er unter anderem Mitglieder des Bezirksfeuerwehrkommandos Gänserndorf darunter OBR Georg Schicker und VR Roman Jöchlinger sowie Abschnittsfeuerwehrkommandantenstellvertreter ABI Peter Würrer, die Abschnittsverwaltung sowie einige Ehrendienstgradträger darunter Ehrenlandesfeuerwehrrat Heinz Schwabl. Die Abschnittssachbearbeiter brachten ihre Berichte über das vergangene Jahr bzw. über die Neuigkeiten des heurigen Jahres vor. Brandrat Reinhard Schuller bedankte sich bei den Kameraden und den Feuerwehren für die geleistete Arbeit.

 mehr...

 
 
Ausbildungsprüfung Löscheinsatz
[gepostet am 13.12.2019, 21:20  von Bernhard Eisenbock (AFK Gänserndorf)]

Am Samstag, dem 07.12. führten 20 Kameraden der Feuerwehr Schönkirchen-Reyersdorf in ihrem Feuerwehrhaus die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz - kurz APLE - durch, welche sich in folgenden 3 Themengruppen unterteilten:

  • Gerätekunde (Position im Fahrzeug sowie Verwendungszweck)
  • Theorie (verschiedene Themengebiete pro Funktion)
  • Löschangriff in der Praxis

Bei anfangs noch regnerischem Wetter trat um 9 Uhr die erste Gruppe in Bronze an. Diese meisterte die Prüfung mit minimalen Fehlerpunkten und konnte mit guter Zeit bestehen.

Danach war die Gruppe in Silber an der Reihe, welche die Fehlerpunktzahl sowie die benötigte Zeit der Vorgruppe unterbot und somit von den beeindruckten Prüfern als positiv beurteilt wurde.

Nach und nach ließ auch der Regen nach, weshalb die zweite Gruppe in Bronze, die ausschließlich aus Mitgliedern der Wettkampfgruppe bestand, schon bei trockener Witterung die Prüfung durchführen konnte. Wie bei den beiden vorherigen Durchgängen konnten auch diesmal Fehlerpunkte und Zeit gering gehalten und die Prüfung erfolgreich absolviert werden.

Den Abschluss bildete die Gruppe in Gold. Auch hier hatten die Prüfer nicht viel zu bemängeln und konnten die Uhr deutlich unter der zulässigen Höchstzeit stoppen. Somit konnten die Prüfer ABI Peter Würrer, OBI Roman Windsteig und FT Markus Weinhofer gemeinsam mit Bezirksfeuerwehrkdt.-Stv. BR Robert Jobst anschließend allen Teilnehmern die Leistungsabzeichen übergeben.

Bericht und Fotos: Feuerwehr Schönkirchen-Reyersdorf

 mehr...

 
 
Ausbildungsprüfung Atemschutz in Stripfing
[gepostet am 04.12.2019, 09:24  von Helmut Bürbaum (AFK Gänserndorf)]

Am letzten Novemberwochenende fand im Feuerwehrhaus Stripfing die Abnahme der Leistungsprüfung Atemschutz statt.

Dieser Prüfung stellten sich 4 Gruppen mit insgesamt 14 Kameraden.

Davon kamen 11 aus Stripfing und jeweils ein Kamerad aus Deutsch Wagram, Tallesbrunn und Parbasdorf.

Die Prüfung wurde vom Hauptprüfer HBI Franz Stary abgenommen.

 

Die Leistungsabzeichen wurden von BR Robert Jobst und VR Roman Jöchlinger überreicht.

 

Dabei erreichten 8 Kameraden der FF Stripfing die Stufe in Gold, 2 Kameraden aus Stripfing die Stufe in Silber und die restlichen 4 Kameraden die Stufe in Bronze.

 

Das AFK Gänserndorf gratuliert zur bestandenen Leistungsprüfung!

 
 
Dienstbesprechung mit Geburtstagsfeier
[gepostet am 14.11.2019, 22:22  von Bernhard Eisenbock (AFK Gänserndorf)]

Am 14. November 2019 fand im "Brandl Areal Veranstaltungssaal" in Weikendorf eine Dienstbesprechung für Führungskräfte des Feuerwehrabschnittes Gänserndorf statt. Neben den Referaten von OBR Georg Schicker und Bürgermeister Johann Zimmermann gaben Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Reinhard Schuller wie sein Stellvertreter ABI Peter Würrer einen Überblick über die Leistungen der letzten Monate bzw. auch einen Ausblick auf das kommende Jahr 2020.

Im Anschluss an die Dienstbesprechung fand die Geburtstagsfeier von BR Reinhard Schuller sowie HBI Christian Raynoschek - die beiden feierten den 50. Geburtstag - statt. In diesem Rahmen gratulieren neben dem Bezirksfeuerwehrkommando auch alle Unterabschnittskommandanten sehr herzlich. BR Reinhard Schuller und HBI Christian Raynoschenk durften sich über zahlreiche Geschenke erfreuen.

 

 

 mehr...

 
 
Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz
[gepostet am 12.11.2019, 20:08  von Bernhard Eisenbock (AFK Gänserndorf)]

Am Samstag, 09.11.2019 fand im Feuerwehrhaus Deutsch-Wagram sowie auf der Park&Ride Anlage am Bahnhof Deutsch-Wagram die Ausbildungsprüfung „Technischer Einsatz“ in den Gruppen Bronze-Silber-Gold statt.

27 Kameradinnen und Kameraden übten mehrere Wochen regelmäßig die Voraussetzungen für dieses Abzeichen. Einerseits wird die Kenntnis der Ausrüstungsgegenstände gefragt, andererseits müssen unterschiedliche Situationen in Erster Hilfe praktisch gezeigt werden. Zusätzlich gibt es bei den Gold-Teilnehmerinnen auch Fragen über die Sachgebiete „Technischer Einsatz“, „Schadstoff“, „Allgemeines“ sowie „Absicherung“. Andererseits muss die gesamte Mannschaft (bestehend aus 10 Personen: Gruppenkommandant, Melder, Maschinist 1 und 2, Sicherungstrupp, Rettungstrupp, Gerätetrupp) eine Unfallsituation in bestimmter Abfolge in einem bestimmten Zeitfenster unter vorgegebenen Bedingungen durchführen.

Die TeilnehmerInnen in Bronze haben eine bestimmte Position beim Einsatz und üben genau diese für die Ausbildungsprüfung. Beim Abzeichen in Silber ist der Gruppenkommandant fix eingeteilt, die beiden Maschinisten ziehen dann nur mehr ob Maschinist 1 oder 2. Die anderen Gruppenteilnehmer ziehen ihre Positionen dann knapp vor der Prüfung. Beim Abzeichen in Gold ziehen die Teilnehmer alle Positionen (außer Maschinisten) und müssen auch bei der Ersten Hilfe eine bestimmte Station ziehen, die sie vorher nicht kennen.

Aufgrund des Regenwetters fand die Beldaungsprüfung, die Erste Hilfe sowie die Fragen für die Gold-Teilnehmer im FF-Haus Deutsch-Wagram statt. Für die praktische Durchführung verlegten wir die Fahrzeuge dann auf die P&R-Anlage am Bahnhof Deutsch-Wagram. Trotz des Wetters gab es einige Zuschauer am Standort.

Aufgrund der Antrittsreihenfolge im Feuerwehrhaus begann die Prüfung mit der Gold-Gruppe. Trotz eines kleinen Fehlers konnte die Gruppe die Ausbildungsprüfung in der vorgeschriebenen Zeit bestehen. Die Gruppe Silber und die Gruppe Bronze, die im Anschluss daran antrat, bestand die Ausbildungsprüfung in der angegebenen Zeit mit 0 Fehlerpunkten!

Die Siegerehrung fand dann anschließend im Feuerwehrhaus statt, wo der Hauptprüfer eine sehr emotionale Ansprache hielt und sich für die tolle Zusammenarbeit und den Prüfungsablauf bedankte. Als Ehrengäste überreichten VR Jöchlinger, BR Schuller und ABI Würrer die Abzeichen an die Prüflinge.

Als Abschluss saßen wir noch bei Speiß und Trank im Feuerwehrhaus und ließen diesen positiven Prüfungstag Revue passieren.

Ein großer Dank geht an das Prüfungsteam um HLM Fluch von der FF Gänserndorf sowie an die Ausbilder dieser Ausbildungsprüfer: Christian Schantl, Martin Messerer, Bernhard Etzersdorfer, Patrik Lichtenberger.

 

(c) Bericht und Fotos: Feuerwehr Deutsch-Wagram

 
 
< neuere Beiträge ältere Beiträge >